Warum sollten Sie sich einen Werbetexter gönnen?

Weil es sich für Sie rechnet!

Ihre Steuererklärung überlassen Sie Ihrem Steuerberater, weil er vom Finanzamt den letzen Cent für Sie herausholt. Auf diese Weise erwirtschaftet er sein eigenes Honorar.

So sollten Sie auch meine Arbeit als Werbetexter sehen: Es rechnet sich für Sie! Denn ich sorge dafür, dass Sie

  • Ihre Response verbessern,
  • Ihren Umsatz steigern und
  • Ihren Gewinn erhöhen

Werden Sie aktiv und setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Gemeinsam werden wir herausfinden, welche Werbemittel und welche Art von Text für Sie in Frage kommen. Es kostet Sie nichts außer Ihrer Zeit.

Was kostet ein Werbetexter?
Werbetexter Honorar

Individuelle Werbung erfordert individuelle Kosten

Mein Honorar richtet sich nach den Honorarempfehlungen des Fachverbandes freier Werbetexter (FFW).

Ausschlaggebend für den Endpreis sind:

  • die Art des Textes oder Werbemittels,
  • die Text-Länge bzw. das Gesamtvolumen des Auftrags,
  • der Schwierigkeitsgrad,
  • der Recherche-Aufwand,
  • die Regelmäßigkeit von Folgeaufträgen und
  • die Dringlichkeit (das gilt auch für Übersetzungen)

 

Um Ihnen eine Vorstellung über die Höhe der Texter-Kosten zu geben, habe ich Ihnen ein paar typische "Fälle" aufgelistet, die Sie bitte nur als erste Orientierung ansehen sollten*:

Werbebriefe (Mailings) pro Seite

   200 bis 300 €

2-seitiger Werbebrief

  400 bis 600 €

4-seitiger Werbebrief

  800 bis 900 €

Standalone Mailing pro Seite

  200 bis 300 €

Landingpage, SEO-optimiert pro Seite

  200 bis 300 €

Website Text pro Seite

  200 bis 300 €

Newsletter pro Seite

         ab 180 €

AdWords-Anzeige

              30 €

Flyer A4, Wickelfalz

             400 €

Produktbeschreibung pro Seite

             150 €

*Nettopreise

Nach der kostenlosen Besprechung Ihrer Vorstellungen, unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Werbetexte zu einem verbindlichen Gesamtpreis.

So haben Sie einen festen Wert für Ihre Kosten-Kalkulation und erleben keine bösen Überraschungen.

 

Wichtiger Hinweis: Abgabepflicht an die Künstlersozialkasse

Ab einem Gesamtbetrag von 450 Euro netto pro Jahr bzw. bei regelmäßigen Aufträgen sind Abgaben an die Künstlersozialkasse zu leisten. Die Höhes des Pflichtbeitrags ändert sich jedes Jahr und bewegt sich zwischen 4,5 und 5,5 Prozent. Informieren Sie sich bitte direkt bei der Künstlersozialkasse (http://www.kuenstlersozialkasse.de) oder fragen Sie Ihren Steuerberater.

Information

Werbetexterin Dagmar Hering

Kontakt
Tel 030 94 399 311
oder über das
Kontaktformular

Bin ich die Werbetexterin, die Sie suchen?

Mein Profitexter-Profil macht Ihnen diese Entscheidung leicht ...